Eine Bethioua für mich

Bethioua für Damen | Moritzwerk

Ende letzten Jahres, ganz kurz nach Weihnachten hatte ich mal so richtig Glück: Ich habe bei einer Verlosung der Eulenmeisterei je einen halben Meter grünen und blauen Interlockjersey in Jeansoptik von Lillestoff gewonnen. Wow! Einige Wochen bin ich um die schönen Stöffchen herum geschlichen. Ursprünglich wollte ich daraus Kuschelhosen für meine beiden kleinen Damen machen. Aber dann habe ich es mir anders überlegt und einfach mal etwas für MICH genäht: eine Bethioua!

01_Bethioua_Gruen

Nachdem ich ja inzwischen schon einige Bethiouas für meine Töchter genäht habe, entstand meine Version quasi mit Links und verbundenen Augen. Einzig das Schnittmustertetris im Vorfeld war etwas zeitaufwändiger, denn ein Meter Stoff ist schon etwas knapp. Aber wie ihr seht, war ich erfolgreich! Mein Glück war wohl, dass der Jersey mit 170 Zentimetern überdurchschnittlich breit lag. Am Ende war sogar noch genug Stoff für eine Beaniemütze nach dem Schnittmuster von Hamburger Liebe übrig. Diese musste ich zwar einlagig nähen, aber dafür passt sie jetzt perfekt unter den Fahrradhelm. Der Stoff ist so dicht und dick gewebt, da bleiben die Ohren auch mit einer Lage warm.

04_Bethioua_Gruen

Apropos Fahrradfahren: Ich fahre Rad. Täglich. Wenn es nicht gerade aus Kübeln schüttet oder sich der Schnee(matsch) auf den Straßen türmt, bringe ich die Kinder per Muskelkraft in die Kitas. 15 Kilometer stehen täglich auf dem Tacho. Da kommt ganz schön was zusammen. Wer mir auf Instagram folgt, hat auch schon gesehen, wie der Fahrradanhänger und ich manchmal aussehen. Da kommt man um praktische Kleidung nicht drum herum.

02_Bethioua_Gruen

Die Bethioua ist das perfekte Oberteil zum Fahrradfahren und für sonstige sportliche Aktivitäten. Sie ist schön locker geschnitten für ausreichend Bewegungsfreiheit und hat einen verlängerten abgerundeten Saum hinten. So blitzt selbst bei mir, die ich ja nicht auf einem Hollandrad, sondern in recht getreckter Haltung auf einem Herrenrad unterwegs bin, nicht aus versehen das Maurerdekolleté hervor. Ich habe eine 38 genäht, auch wenn ich laut Tabelle eine 40 hätte nähen können. Aber einerseits musste ich ja knausern mit dem Stoff und andererseits sollte das Shirt am Ende auch nicht zu locker sitzen, damit der Wind nicht drunter pfeift, wenn ich mit 30 Sachen durch die City düse. Die Ärmel habe ich ein Stückchen verlängert – soweit der Stoff es eben hergab – sodass sie beim Fahren nicht hoch rutschen.

06_Bethioua_Gruen

Der Stoff ist eine gute Wahl für die Bethioua. Er ist wunderbar weich und elastisch, aber dennoch formstabil. Und als Tüpferlchen auf dem i ist er auch noch GOTS-zertifiziert – ein typischer Lillestoff eben. Und die gute Nachricht ist: Nachdem er überall ausverkauft war, wurde er neu aufgelegt. Bei der Eulenmeisterei gibt es ihn aktuell wieder in diesem schönen Grün. Ich habe ihn mit großer Freude vernäht. An dieser Stelle noch einmal: Herzlichen Dank an dich, liebe Silvia, für die tolle Verlosung und die vielen schönen Gewinne!

Ulrike

Verlinkt beim Me Made Mittwoch

Schnittmuster Bethioua von Ellepuls
Stoffe Bio Interlockjersey Jeans Grün und Blau von Lillestoff über die Eulenmeisterei

3 Kommentare

  1. Sehr, sehr schön, liebe Ulrike! Die Farben stehen dir toll. Manchmal darf und muss man eben auch ein bisschen egoistisch sein.
    Ich habe meinen Mops auch immer mit dem Rad in die Kita gefahren. Direkt am Fluss entlang, total schön. Aber seit ich 25 km entfernt und genau in die andere Richtung arbeite, geht das leider nicht mehr. Schade!
    Ich wünsch dir ganz viel Freude mit deiner Bethioua.
    Liebe Grüße, Lena

  2. Ich liebe diesen Schnitt, Deine Bethioua ist super schön geworden. Vor allem die Farben gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüße Epilele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.