Tante Hertha ist Echt Knorke

Tante Hertha von Echt Knorke | Moritzwerk

Meine neue Tante Hertha ist Echt Knorke – cool und lässig mit dem gewissen Etwas. Mit ihr kann ich den ganzen Tag wahlweise gechillt abhängen oder unter Strom stehen. Sie macht alles mit und lässt mich immer gut aussehen. Tante Hertha ist die Tante, die keiner hat, die aber jeder braucht. Und das Beste ist: Tante Hertha kann man jetzt kaufen! Bine alias Echt Knorke hat für sich und nun auch für uns ein Wohlfühlshirt für jeden Tag gestaltet. Und ich durfte als Probenäherin bei Tante Hertha’s Entstehung dabei sein. Danke, Bine, hat Spaß gemacht!

02_TanteHertha_Moritzwerk

Tante Hertha ist ein ratz-fatz genähter, eher weit geschnittener Pulli, der für fließende Strickstoffe, Jersey und Sommersweat konzipiert ist. Die Raglanärmel machen das Schnittmuster auch absolut anfängertauglich! Das Besondere sind die schräg nach vorn verlaufenden Seitennähte und der Vokuhila-Saum. Er fällt schön glockig über den Bobbes und kaschiert die (natürlich nicht vorhandenen!) Pölsterchen.

03_TanteHertha_Moritzwerk

Für meine Hertha habe ich einen Doubleface Strickstoff von Lillestoff in Navy-Creme-gestreift verwendet. Er ist sehr angenehm zu tragen, relativ dick und damit bestens für die Übergangszeit geeignet. Das war übrigens der einzige Strickstoff aus 100% Baumwolle, den ich finden konnte. Wer einen Tipp hat, wo es (bezahlbare) Strickstoffe ohne (oder mit ganz wenig) Polyacryl- bzw. Polyesteranteil gibt, darf sich gerne melden! Ich brauche nämlich unbedingt noch eine leichte Tante Hertha für den hoffentlich bald kommenden Sommer…

04_TanteHertha_Moritzwerk

Meine Tante Hertha ist inzwischen ein fester Bestandteil meiner Alltagsgarderobe geworden. Wenn Ihr mehr Inspiration braucht, schaut doch mal bei den anderen Probenäherinnen vorbei. So viele schöne Tanten und jede ein bisschen anders:

Alles Kirsche | Frau Hein | Goldmarie | Karee | Kreamino | Lulu’s bunte Welt | Molinki | Näh das Mal by Sandra | Prinzenreich | Rane | Sprungfaden | Tag für Ideen | Wesergarn

Beim Rums von letzter Woche waren schon viele Hertha’s dabei. Heute gibt’s vielleicht noch mehr…?!

Und jetzt: Butter bei die Fische! Jeder braucht so eine tolle Tante zum Pferdestehlen und Kaffetrinken. Also dann nichts wie rüber zu Echt Knorke und näht Euch Eure Lieblingstante!

Ulrike

Das Schnittmuster für Tante Hertha wurde mir von Bine Bestian alias Echt Knorke im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt.

18 Kommentare

  1. Ani Lorak

    Gefällt mir. Bin ebenfalls auf der Suche nach Strickstoffen aus Natur… Schwierig! Steht Dir gut und kann verstehen, dass diese viel getragen wird.

  2. Klasse! Genial coole Fotos!! Und eine Tante brauche ich wohl auch 😉 Liebe Grüße Danie

  3. Sehr sehr schön, liebe Ulrike. Für Tipps bezüglich Strickstoffen aus Naturfaser wäre ich auch sehr dankbar. Keine Ahnung, warum die immer aus Plastik sein müssen. Finde ich schrecklich!
    Ganz liebe Grüße, Lena

    • Danke, Lena! Ich werde mal auf „Naturfaser-Strickstoffe-Expedition“ gehen und dir von meinen Ergebnissen berichten. Zumindest habe ich schon einige Strickstoffe aus Leinen mit relativ geringem Kunstfaseranteil gefunden…
      Bis bald, Ulrike

  4. Liebe Ulrike,
    deine Tante steht dir ausgezeichnet. DIe Fotos an der Mauer sind klasse geworden.
    Ein neues Logo hast du auch, oder war ich nur schon so lange nicht mehr auf deinem Blog?
    Liebe Grüße,
    Elke

    • Moin Elke, vielen Dank! Das Lob für die Fotos gebe ich direkt an meinen Mann weiter. Die Location war nämlich seine Idee und fotografiert hat er auch. Läuft bei uns, würde ich sagen. ;o)
      Das Logo gibt’s tatsächlich noch nicht lange. Aber es wurde jetzt einfach mal Zeit…
      Sonnige Grüße, Ulrike

    • Danke, Katrin! Nachdem der Knoten erstmal aus dem Hirn war, war es gar kein Problem mehr, die Streifen aufeinander treffen zu lassen…!
      Liebe Grüße, Ulrike

  5. echt knorke

    Liebe Ulrike,
    du hast das so lieb geschrieben, mir stehen die Tränen in den Augen, schnief.
    Deine Hertha kenne ich ja schon eine Weile, aber sie hat ihren Glanz nicht verloren.
    Ich wünsche euch viele gemeinsame Abenteuer.
    Sonnige Grüße
    Bine

    • Aber Bine, wer wird denn gleich heulen?! ;o)
      Wenn du wüsstest, wieviele Abenteuer Hertha und ich in den letzten Wochen schon überstanden haben… und was da noch auf uns zukommt! Yeah!
      Alles Liebe, Ulrike

  6. Deine Tante ist klasse, total beeindruckend, dass die steifen an den Seiten so schön aufeinander treffen . Und super Fotos.
    LG Kirsten

    • Moin Kirsten, wenn man vorm Nähen einmal scharf nachdenkt, ist das mit den passenden Streifen eigentlich ganz leicht… Aber ich gebe zu: Ich habe einmal alles wieder aufgetrennt und neu zusammengenäht.
      Schönen Abend noch!
      Ulrike

  7. Liebe Ulrike, deine Hertha mag ich auch sehr. Und ja, die würde ich auch jeden Tag tragen wollen. Die Fotos sind übrigens auch richtig klasse geworden. Cool.
    Liebe Grüße Tamara

  8. So ein toller Pulli, ich mag den Stoff und der Schnitt sieht echt super gut aus!
    Ich bin noch Anfängerin, aber den muss ich vielleicht wirklich mal ausprobieren :9
    Ganz liebe Grüße
    Sandra von LieblingsLife

  9. Pingback: Jetzt ist sie verrückt geworden {Opal Cardigan & Plantain Shirt} – Moritzwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.