{Antalya Dress} für wilde Prinzessinnen

Antalya Dress | Kid Approved | Näh-Connection | Moritzwerk

Heute geht’s hier im Blog los mit der großen Näh-Connection-Sause. Insgesamt sechs tolle Schnittmuster aus Übersee hat Annika  ins Deutsche übersetzt, damit wir uns nicht mit dem englischen Nähkauderwelsch auseinandersetzen müssen. Das erste süße Kleidchen, das ich Euch jetzt präsentiere, ist wie gemacht für meine große Tochter. Denn es hat genau das, was wilde Prinzessinnen brauchen: viel Rockweite für extra Glamour und (ganz wichtig!) ordentlich Bewegungsfreiheit. Bühne frei für das Antalya Dress vom amerikanischen Label Kid Approved!

04_Antalya-Dress_Moritzwerk

Das Antalya Dress ist ein absolut alltagstaugliches, locker geschnittenes Mädchenkleid im modernen Retrostil. Die Einsätze mit den angeschnittenen Ärmeln laden zum Kombinieren verschiedener Stoffe ein. Wer mag, kann die Naht zusätzlich noch mit Paspeln betonen.

07_Antalya-Dress_Moritzwerk

Für den Verschluss im Rücken sind im Ebook zwei verschiedene Lösungen vorgesehen: Einmal mit einem aufgesetzten Reißverschluss oder – wie ich es gemacht habe – mittels einer mit selbstgemachten Schrägband versehenen Knopfleiste. Beide Varianten sind nicht unbedingt anfängergeeignet. Gewisse Vorkenntnisse sollte man für dieses ansonsten einfach zu nähende Kleid schon mitbringen.

05_Antalya-Dress_Moritzwerk

An den Seitenteilen habe ich übrigens einen der Stoffe vernäht, die ich damals (huch, ist das schon lange her!) bei Dagmar alias Zwirnguin zum Abschluss der Farbsause gewonnen habe: ein Bio-Baumwoll-Popeline aus der Park Life Serie von Cloud9. Wo die anderen beiden Schätzchen aus diesem Stoffpaket von der Eulenmeisterei geblieben sind, zeige ich Euch demnächst auch noch. Für die Rock- und Latzteile habe ich den Bio-Chambray von C.Pauli in einem wunderbar himbeerigen Rotton verwendet. Der ist richtig schön leicht und angenehm, aber gleichzeitig fest genug, dass man nicht gleich um Risse im Kleid fürchten muss, wenn es mal wieder etwas wilder hergeht.

08_Antalya-Dress_Moritzwerk01_Antalya-Dress_Moritzwerk

Und wild geht es bei uns eben her. Gut, dass das Antalya Dress alles so toll mitmacht! Das Schnittmuster erhaltet Ihr noch bis einschließlich nächste Woche Dienstag als Komplettpaket zusammen mit fünf weiteren tollen Teilchen im Shop von Näh-Connection. Danach gibt’s das Antalya Dress auch einzeln zu kaufen. Dass sich das Paket trotzdem lohnt, zeige ich Euch in den nächsten Tagen… Bis dahin,

Ulrike

Das Schnittmuster für das Antalya Dress wurde mir von Näh-Connection im Rahmen des Designnähens kostenlos zur Verfügung gestellt.

Verlinkt bei Ich näh‘ Bio, Kiddikram und Meitlisache

15 Kommentare

  1. Tolles Kleid – und die Fotos! Da sieht man richtig, wie ‚wild and free‘ kleine Mädchen in diesen Kleidern sein können.

  2. Ich hatte es dir ja bereits an anderer Stelle gesagt – das Schaukelbild ist echt der Knaller – Lebensfreude pur! Antalya perfekt in Szene gesetzt!
    Lg Maarika

    • Ach ihr Lieben, ich freue mich so, dass Ihr das Schaukelbild alle so toll findet. Ich glaube, ich muss es als Poster drucken lassen und in der Wohnung aufhängen… 🙂
      Ganz liebe Grüße an Euch alle!!!

  3. Pingback: {Bubble Pocket Shorts} für kleine Sachensucher – Moritzwerk

  4. Pingback: Blau-Blau-{Blue Ridge Dress} – Moritzwerk

  5. Pingback: Wild and free {Sommerkollektion} – Moritzwerk

  6. Pingback: Lieblingsschnitte {Mara Blouse} von Compagnie M. – Moritzwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.