Kuscheliges für kleine Elefanten

Es ist Frühling! Endlich! So lange haben wir darauf gewartet und seit gestern ist es endlich soweit. Trotzdem nehme ich Euch heute nochmal mit in die andere Richtung und zeige Euch den kuscheligen Johannes Cardigan, den ich letzten Herbst für unseren Minimann gestrickt habe, als ich mit dem dicken Bauch nicht mehr hinter die Nähmaschine gepasst habe. Vielleicht gibt es ja noch mehr solche Langsamstricker da draußen, wie ich einer bin? Da macht es Sinn, sich jetzt schon einmal mit der Wintergarderobe auseinander zu setzen. Denn der nächste Winter kommt bestimmt… Weiterlesen

Das {Waterfall Raglan} & meine Tipps zum Nähen mit Jersey

Waterfall Raglan by Chalk and Notch | Näh-Connection | Moritzwerk

Letztes Wochenende hatte ich ein klitzekleines Zeitfenster und dachte, jetzt kann ich mal ganz schnell noch das Waterfall Raglan für meine Große zusammennähen, bevor wir alle gemeinsam in den Garten stürmen und die Sonne genießen. So ein Raglan-Shirt wie das Waterfall Raglan von Chalk and Notch ist schließlich blitzschnell genäht. Eigentlich. Ich habe die Rechnung ohne den Stoff gemacht, der sich als äußerst zickig erwies und den meine Maschine alle paar Zentimeter „gefressen“ hat. Aber Ende gut, alles gut. Stunden später war das Shirt fertig. Und die Sonne weg. Weiterlesen

Winter ade…

Mori Dress by E & E Patterns | Wanderer Tunic by Striped Swallow Designs | Näh-Connection | Moritzwerk

Scheiden tut weh. Manchmal sehr. Vor allem, wenn es ein Abschied für immer ist. Nach einem langen, grauen und traurigen Winter brauche ich jetzt unbedingt Frühling. Winter ade. In diesem Falle tut scheiden ausnahmsweise mal gar nicht weh. Bei uns freut sich die ganze Familie auf Wärme, Licht und Farben. Meine Töchter holen (auch im tiefsten Winter) immer wieder ihre Sandaletten aus dem Schrank und wollen ihre Sommerkleidchen tragen. Enge Stiefel und dicke Jacken – nein, Danke! Nicht mehr lange, dann können sie wieder barfuß im Kleidchen durch den Garten toben. So wie auf diesen Fotos, die letztes Jahr im September schon entstanden sind, und die mir (und euch?) ordentlich Lust auf Sommer machen. Weiterlesen

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Cactus Blossom Wachstuch | Jolijou | Moritzwerk

Manche Dinge muss man einfach ausprobieren. Auch wenn der Verstand klar und deutlich: „Nö!“ brüllt. So geschehen bei diesem Projekt, zwei kleine Federmäppchen nach dem Schnittmuster Annex Double-Zip Box Pouches von Sara Lawson. Mein erstes Mal mit Wachstuch und meine allerersten „richtigen“ Taschen überhaupt. Und dann auch noch unter Zeitdruck. „Kann doch nur schiefgehen!“ pöbelte der Verstand. „Lass es uns wenigstens probieren.“ entgegnete der Bauch. Hier ist das Ergebnis: Weiterlesen

Mein kleiner grüner Kaktus

Cactus Blossom by Jolijou | Moritzwerk

Kleine Mädchen können ganz schön stachelig sein. Stachelig wie kleine grüne Kaktusse… Kaktüsse? Kakteen? Ähm… stachelig jedenfalls. Als ich den Jersey und den Sweat der neuen „Cactus Blossom“-Kollektion von Jolijou in den Händen hielt, war für mich klar, dass ich sie für meine Große vernähen musste. Mit ihren fast fünf Jahren ist sie genauso stachelig wie ein kleiner grüner Kaktus und gleichzeitig so süß wie ein kleines Blümchen. Passt perfekt.  Weiterlesen

#fürmehrrealität und so {Jasper Sweater Dress}

Der Winter ist des Nähbloggers ärgster Feind. Mit seinen kurzen, dunklen Tagen macht er uns das Leben schwer, während wir von einem grippalen Infekt zum nächsten stolpernd versuchen, schöne Fotos für den Blog zu knipsen. Und selbst wenn mal alle gesund sind und die Sonne lacht, wird Fotografieren zur Herausforderung, wenn man nicht gerade zufällig einen mollig warmen Wintermantel präsentieren darf. Wer schon einmal bei minus fünf Grad und pfeifendem Wind in einem dünnen Blüschen auf einem Feldweg stand und dabei noch versucht hat, möglichst unverfroren (höhö) zu schauen, während er die sich mit Eisschollen bewerfenden Kinder beaufsichtigte, weiß, was ich meine. Germanys next Topmodel ist ein Witz dagegen. Weiterlesen

Mal was Neues wagen {Toaster Sweater#2}

Ein kurzer, kastiger Pulliver ist so gar nicht meins. Darin fühle ich mich wie ein Teenager in Hochwasserhosen. Mein „Style“ ist eigentlich lang und schmal geschnitten. Genau das Gegenteil also. Dann sah ich Sindy’s Version des Toaster Sweater#2 von Sew House Seven und musste ihn einfach selbst ausprobieren. Und siehe da: Wieder einmal bin ich modetechnisch eines besseren belehrt worden. Kurz und kastig geht doch, sogar an mir. Weiterlesen

Ein Kaffee mit Audrey

Hepburn Turtleneck | Moritzwerk

Man muss nicht unbedingt bei Tiffany’s frühstücken, um sich ein bisschen wie Audrey Hepburn zu fühlen. Es genügt ein Klick zu Näh-Connection, denn dort gibt es jetzt das Hepburn Turtleneck von Itch to Stitch in deutscher Übersetzung. Ein schlichtes und vielseitig einsetzbares Basic-Teil, wie es Audrey Hepburn damals in den Fünfziger Jahren populär gemacht hat. Weiterlesen

Da steckt Liebe drin

Seit drei Wochen dürfen fünfundzwanzig kreative Mädels täglich ein Überraschungspäckchen aus dem tollsten Adventskalender der Welt öffnen. Was es damit auf sich hat, habe ich euch hier schon mal erzählt. Höchste Zeit, euch den Inhalt der ersten zwanzig Päckchen vorzustellen und euch Päckchen Nummer einundzwanzig zu zeigen – das kommt nämlich aus dem Moritzwerk. Wer weiß, vielleicht ist noch die eine oder andere Last-Minute-Weihnachtsgeschenke-Idee für Euch dabei? Weiterlesen

{dasADVENTure}

Willkommen im Advent! Nachdem ich in den letzten Jahren immer leer ausgegangen bin, habe ich dieses Jahr vorgesorgt und tatsächlich einen eigenen Adventskalender bekommen. Und was für einen! Nach dem Vorbild der #instakaländergörls hat Annelie vom Blog herz-lieb den DIY-Adventskalender nach Deutschland importiert und 25 kreative Mädels zusammen getrommelt, die sich gegenseitig den schönsten Adventskalender aller Zeiten schenken. Weiterlesen