Schlagwort: Für Kinder

Ein Dreamteam | Nosh & {Nore Dress}

* Werbung – Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Nosh und dem Schnittmusterlabel Compagnie M. * Das Label der Belgierin Marte steht für leicht retro angehauchte Kleider und Blusen wie das Louisa Dress oder die Mara Blouse, und damit quasi Synonym für Webware. Aber Marte kann auch anders: mit dem neuen Nore Dress und macht sie auch Jersey-Fanatiker glücklich. Weiterlesen

Alle Wetter | Der {Wind-und-Wetter-Parka}

Der April macht, was er will. Auf Regen folgt Sonne, auf Graupel folgt Sturm und die erste Sommerwärme ist manchmal auch schon zu erahnen. Im April „richtig“ angezogen zu sein, ist gar nicht so einfach. Für meine Große habe ich jetzt einen Wind-und-Wetter-Parka von Lotte & Ludwig genäht. Der ist genau richtig fürs wechselhafte Aprilwetter. Weiterlesen

Kuscheliges für kleine Elefanten

Es ist Frühling! Endlich! So lange haben wir darauf gewartet und seit gestern ist es endlich soweit. Trotzdem nehme ich Euch heute nochmal mit in die andere Richtung und zeige Euch den kuscheligen Johannes Cardigan, den ich letzten Herbst für unseren Minimann gestrickt habe, als ich mit dem dicken Bauch nicht mehr hinter die Nähmaschine gepasst habe. Vielleicht gibt es ja noch mehr solche Langsamstricker da draußen, wie ich einer bin? Da macht es Sinn, sich jetzt schon einmal mit der Wintergarderobe auseinander zu setzen. Denn der nächste Winter kommt bestimmt… Weiterlesen

Das {Waterfall Raglan} & meine Tipps zum Nähen mit Jersey

Waterfall Raglan by Chalk and Notch | Näh-Connection | Moritzwerk

Letztes Wochenende hatte ich ein klitzekleines Zeitfenster und dachte, jetzt kann ich mal ganz schnell noch das Waterfall Raglan für meine Große zusammennähen, bevor wir alle gemeinsam in den Garten stürmen und die Sonne genießen. So ein Raglan-Shirt wie das Waterfall Raglan von Chalk and Notch ist schließlich blitzschnell genäht. Eigentlich. Ich habe die Rechnung ohne den Stoff gemacht, der sich als äußerst zickig erwies und den meine Maschine alle paar Zentimeter „gefressen“ hat. Aber Ende gut, alles gut. Stunden später war das Shirt fertig. Und die Sonne weg. Weiterlesen

Winter ade…

Mori Dress by E & E Patterns | Wanderer Tunic by Striped Swallow Designs | Näh-Connection | Moritzwerk

Scheiden tut weh. Manchmal sehr. Vor allem, wenn es ein Abschied für immer ist. Nach einem langen, grauen und traurigen Winter brauche ich jetzt unbedingt Frühling. Winter ade. In diesem Falle tut scheiden ausnahmsweise mal gar nicht weh. Bei uns freut sich die ganze Familie auf Wärme, Licht und Farben. Meine Töchter holen (auch im tiefsten Winter) immer wieder ihre Sandaletten aus dem Schrank und wollen ihre Sommerkleidchen tragen. Enge Stiefel und dicke Jacken – nein, Danke! Nicht mehr lange, dann können sie wieder barfuß im Kleidchen durch den Garten toben. So wie auf diesen Fotos, die letztes Jahr im September schon entstanden sind, und die mir (und euch?) ordentlich Lust auf Sommer machen. Weiterlesen

Mein kleiner grüner Kaktus

Cactus Blossom by Jolijou | Moritzwerk

Kleine Mädchen können ganz schön stachelig sein. Stachelig wie kleine grüne Kaktusse… Kaktüsse? Kakteen? Ähm… stachelig jedenfalls. Als ich den Jersey und den Sweat der neuen „Cactus Blossom“-Kollektion von Jolijou in den Händen hielt, war für mich klar, dass ich sie für meine Große vernähen musste. Mit ihren fast fünf Jahren ist sie genauso stachelig wie ein kleiner grüner Kaktus und gleichzeitig so süß wie ein kleines Blümchen. Passt perfekt.  Weiterlesen

Zum Wirbeln und zum Pferdestehlen

Meine große Tochter ist ein ziemlicher Wirbelwind. Klettern, springen, rennen. Höher, schneller, weiter! Und weil Kleider in solchen Fällen nicht gerade vorteilhaft sind, braucht auch eine kleine Prinzessin mal etwas „praktisches“ zum Anziehen. Und so ist diesen Herbst wieder eine neue Sweatjacke nach DEM Jackenschnitt von Klimperklein in ihrem Kleiderschrank eingezogen. Eigentlich ja nichts besonderes, aber das Kind ist trotzdem begeistert. Schließlich habe ich das Jäckchen aus den letzten Stücken ihres geliebten Pferdchen-Stoffs zusammen gepuzzelt. Weiterlesen

Wie der Vater…

…so der Sohn. Seit ganz genau zwei Wochen wohnt nun unser kleiner Herr Moritzwerk bei uns. Nachdem er uns zunächst lange, lange hat warten lassen, hatte er es plötzlich überaus eilig und ist mit Karacho in unser Leben gepurzelt. Das scheint ihm erst einmal genug Aufregung gewesen zu sein, denn seither lässt er es eher ruhig angehen. Ganz wie der Vater – mein Fels in der Brandung! Dass Fels und Kieselchen zusammen gehören, kann man jetzt übrigens auf den ersten Blick sehen: Aus den Resten von Papas neuem Sweatshirt habe ich einen winzig kleinen Teddyanzug genäht. Weiterlesen

Nähen & die Welt retten

Das Nähen hat meine Welt verändert. Es ist für mich vom kreativen Hobby zu einer Lebenseinstellung geworden. Bevor ich etwas kaufe, überlege ich, ob ich es nicht selbst (und besser!) machen kann. Und so entstehen an meiner Nähmaschine mittlerweile Kleidungsstücke, von denen ich mir niemals erträumt hatte, dass ich sie selbst machen könnte. So wie dieser wunderschöne Wind-und-Wetter-Parka von Lotte&Ludwig aus kuscheligem Babycord von Lebenskleidung. Und weil der zu hundert Prozent Bio und GOTS-zertifiziert ist, verändere ich quasi nähend auch ein klitzekleines Stück weit die Welt. Weiterlesen

Schau‘ mir in die Augen, Kleines! {PuppenMITmacherei 2016}

Irgendwie hatte ich ja gehofft, dass ich das neue Puppenkind in der PuppenMITmacherei 2016 nach dem Abbild unseres Oktoberbabys gestalten kann. Allein, das Baby mag sich einfach nicht zeigen. Zumindest haben wir – wie hier bereits angekündigt – die Gewissheit, dass es dieses Mal ein Brüderchen wird. Er fühlt sich wohl (noch) zu wohl in meinem Bauch. Nun denn. Warten wir weiter. Derweil habe ich dem Puppenbrüderchen ein Gesicht gegeben. Es fiel mir irgendwie schwer dieses Mal. Wahrscheinlich, weil ich nicht zu viel hineinprojizieren wollte… Weiterlesen