Schlagwort: Kleid

Ein Dreamteam | Nosh & {Nore Dress}

* Werbung – Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Nosh und dem Schnittmusterlabel Compagnie M. * Das Label der Belgierin Marte steht für leicht retro angehauchte Kleider und Blusen wie das Louisa Dress oder die Mara Blouse, und damit quasi Synonym für Webware. Aber Marte kann auch anders: mit dem neuen Nore Dress und macht sie auch Jersey-Fanatiker glücklich. Weiterlesen

Winter ade…

Mori Dress by E & E Patterns | Wanderer Tunic by Striped Swallow Designs | Näh-Connection | Moritzwerk

Scheiden tut weh. Manchmal sehr. Vor allem, wenn es ein Abschied für immer ist. Nach einem langen, grauen und traurigen Winter brauche ich jetzt unbedingt Frühling. Winter ade. In diesem Falle tut scheiden ausnahmsweise mal gar nicht weh. Bei uns freut sich die ganze Familie auf Wärme, Licht und Farben. Meine Töchter holen (auch im tiefsten Winter) immer wieder ihre Sandaletten aus dem Schrank und wollen ihre Sommerkleidchen tragen. Enge Stiefel und dicke Jacken – nein, Danke! Nicht mehr lange, dann können sie wieder barfuß im Kleidchen durch den Garten toben. So wie auf diesen Fotos, die letztes Jahr im September schon entstanden sind, und die mir (und euch?) ordentlich Lust auf Sommer machen. Weiterlesen

Mein kleiner grüner Kaktus

Cactus Blossom by Jolijou | Moritzwerk

Kleine Mädchen können ganz schön stachelig sein. Stachelig wie kleine grüne Kaktusse… Kaktüsse? Kakteen? Ähm… stachelig jedenfalls. Als ich den Jersey und den Sweat der neuen „Cactus Blossom“-Kollektion von Jolijou in den Händen hielt, war für mich klar, dass ich sie für meine Große vernähen musste. Mit ihren fast fünf Jahren ist sie genauso stachelig wie ein kleiner grüner Kaktus und gleichzeitig so süß wie ein kleines Blümchen. Passt perfekt.  Weiterlesen

{Dala Dance} für kleine Romantikerinnen

Dala Dance by Jolijou

* Werbung * Das große Kind will Reiterin werden. Sagt sie. Blöd nur, dass sie um Tiere, die größer sind als eine Katze, einen weiten Bogen macht. Ich nenne das jetzt mal „gesunden Respekt“ und rede mir ein, dass das für Stadtkinder einigermaßen normal ist. Der Bauernhof im Bilderbuch sieht eben doch ein wenig anders aus als der echte Hof von „Onkel“ Martin, den wir manchmal besuchen dürfen. Und für ein vierjähriges Mädchen wirkt selbst das lammfromme „Rentnerpferd“ auf Martins Hof wie ein riesiger, wilder Hengst. Wie gut, dass es die neue Dala Dance Kollektion von Jolijou gibt! Die vielen niedlichen Pferdchen auf den weichen Sweatstoffen beflügeln auch die Phantasie von kleinen romantisch veranlagten Stadtmädchen. Erst recht, wenn Mama aus den Stoffen ein Kleid nach ihrem Lieblingsschnitt näht. Weiterlesen

Blau-Blau-{Blue Ridge Dress}

Blue Ridge Dress | Hello Holli | Näh-Connection | Moritzwerk

Blau-Blau-Blau sind alle meine Kleider… Normalerweise trifft das bei uns nicht unbedingt zu, denn wenn ich für’s große Kind nähe, sind meistens eher „Mädchenfarben“ gefragt. Die Kleine aber lässt sich farbentechnisch noch wesentlich leichter beeinflussen und so nutzte ich beim letzten Kleidchen aus der neuen Näh-Connection-Kollektion meine Chance und vernähte BLAU! Nun ja, der Name des Schnittmusters für dieses zuckersüße Sommerkleidchen macht die Entscheidung bei der Stoffwahl auch wirklich leicht: hier kommt das Blue Ridge Dress! Weiterlesen

Mit {Soleil} in die Sonne!

Soleil Dress | Baste and Gather | Näh-Connection | Moritzwerk

Und weiter geht’s mit dem nächsten Knaller-Kleidchen. Wer mit Webware vielleicht nicht so richtig warm werden will, ist mit dem Soleil Dress vom amerikanischen Label Baste and Gather gut beraten. Das ärmellose Jerseykleid hat schöne große Taschen, einen weiten Rock und ein schmal anliegendes Oberteil. Meine Töchter lieben ihre Kleider so sehr, dass ich mit dem Waschen kaum hinterher komme. Verständlich, denn die Kleidchen sind nicht nur supersüß, sondern auch sehr bequem. Und – pssst – noch dazu sind sie ziemlich einfach zu nähen! Weiterlesen

{Antalya Dress} für wilde Prinzessinnen

Antalya Dress | Kid Approved | Näh-Connection | Moritzwerk

Heute geht’s hier im Blog los mit der großen Näh-Connection-Sause. Insgesamt sechs tolle Schnittmuster aus Übersee hat Annika  ins Deutsche übersetzt, damit wir uns nicht mit dem englischen Nähkauderwelsch auseinandersetzen müssen. Das erste süße Kleidchen, das ich Euch jetzt präsentiere, ist wie gemacht für meine große Tochter. Denn es hat genau das, was wilde Prinzessinnen brauchen: viel Rockweite für extra Glamour und (ganz wichtig!) ordentlich Bewegungsfreiheit. Bühne frei für das Antalya Dress vom amerikanischen Label Kid Approved! Weiterlesen

{Miss Polly} und der Traumbaum

Miss Polly | Kinderkleid nähen | Moritzwerk

Es war einmal… so beginnen sonst eigentlich nur Märchen. Aber ein bisschen märchenhaft geht es hier heute auch zu. Also beginnt mein Beitrag so: Es war einmal eine gute Fee Namens Silvia. In Ihrer Eulenmeisterei hatte die gute Fee vier zauberhafte neue Popelines aus Bio-Baumwolle von C. Pauli, für welche sie zwei Probenäher suchte. Und wie von Zauberhand landeten plötzlich je ein Meter des schönen Traumbaum-Stoffes und des passenden Uni-Popelines in Warm Olive hier im Moritzwerk, wo sie sich in ein traumhaftes Kleidchen verwandelten und nun ein kleines Mädchen (und seine Mama) glücklich machen… Weiterlesen

Pretty in Pink mit Ecken und Kanten

Mamasliebchen Shapelines 2.0 | Ottobre Schnittmuster | Moritzwerk

{ShapeLines 2.0 von Mamasliebchen – die Zweite}

Manchmal passt einfach eins zum anderen. Als neulich das Päckchen mit den schönen neuen Stoffen aus der ShapeLines-Kollektion von Mamasliebchen ankam, begann bei mir zunächst das große Rätseln: „Was nähe ich daraus?!“ Recht schnell war für mich klar, dass der Jersey in Dark Gray meiner war. Aus dem PINK wollte ich unbedingt etwas für meine Große nähen. Für ein opulentes Drehkleid, wie meine Möchtergernprinzessin es sich wünschte, hat das Material leider nicht gereicht. Aber – haha! – ich hatte da so einen Wunschschnitt, den ich schon lange mal ausprobieren wollte. Und dafür (und für eine passende Leggings) hat das Stöffchen genau gereicht! Weiterlesen

Meine {Wintersonne} mit dem {Blob}

Wintersonne von Lotte&Ludwig | Moritzwerk

Vor ein paar Wochen kam hier eine kleine Überraschung ins Haus geflattert. Ein Päckchen von Lillestoff. Die Freude war groß, als ich den wunderbaren grauen (#graugraugrau – Volltreffer, liebe Lillestoffler!) Sweatstoff ausgepackt habe. Das Design Blob von Enemenemeins ist so herrlich zurückhaltend, grafisch schlicht und klar, lässt Raum für Interpretationen und ist deshalb genau meins. Das Päckchen erreichte mich genau zu richtigen Zeitpunkt, denn ich war in akuter Bekleidungsnot. Gut, das sind wir Mädels ja eigentlich immer, aber unter den aktuellen Umständen war eine Überarbeitung meines Kleiderschrankinhalts plötzlich unumgänglich. Weiterlesen