Schlagwort: Laternen

Laterne-Laternäh-UPDATE

Laterne

Vor zwei Wochen habe ich euch beim Creadienstag meine Version von kleinkindgeeigneten Laternen gezeigt. Heute gibt es dazu – megakurzvorknapp – noch ein kleines Update. Ich habe nämlich eine Laterne genäht, die gänzlich ohne Draht oder andere feste Materialien auskommt. Einfach nur aus Stoff und Filz und ein paar Knöpfen und Ösen – geht aber auch ganz ohne. So ist diese Laterne definitiv auch für die Allerkleinsten geeignet. Geht ratzfatz! Also wer noch keine Laterne hat zum spazierentragen beim Martinsumzug morgen, der sollte sich noch kurz vor die Nähmaschine setzen und dieses Schätzchen nacharbeiten! Weiterlesen

Laterne, Laterne!

Laterne

Seit Wochen schon beschallen mich meine Kinder wahlweise mit: „Laterne, Laterne! Sonne, Mond und Sterne…“ oder: „Ich geh mit meiner Laterne…“ oder auch gern einem Medley aus beidem, gemischt mit Hänschen Klein und Bruder Jakob. Man merkt: Sankt Martin ist nicht mehr weit. Und so nimmt das Drama seinen Lauf. Denn die kreative Mutter fühlt sich genötigt eine wundertolle, einzigartige und unnachahmliche Laterne für ihren Augenstern zu basteln. So geschehen bei uns vor zwei Jahren. Das große Kind war anderthalb, das kleine gerade geboren. In diversen Nachtschichten bastelte ich aus Papier und Pergament eine unübertreffliche Laterneneule mit leuchtenden Augen für den ersten Laternenumzug des Kindes. Um es kurz zu machen: Die Laterne war kaputt noch bevor wir in der Krippe ankamen. Kind wütend. Mutter frustriert. Weiterlesen