Schlagwort: Näh-Connection

Doppelt hält besser

Achtung, Fangfrage: Kann man (frau) eigentlich genug Taschen haben? Die Antwort kennt ihr. Je mehr Taschen, desto besser. Und eine doppelte Tasche ist gleich doppelt besser, stimmt’s?! Bei Näh-Connection gibt es diesen Monat die Filigree von Sew Sweetness zum Angebotspreis. So ein Täschchen geht einfach immer und ist das perfekte Geschenk – auch an sich selbst. Weiterlesen

Ein Volltreffer {Janie Dress}

Es gibt Schnittmuster, bei denen weiß ich schon vor dem Nähen… nein, vor dem Zuschneiden… nein, eigentlich schon vor den Drucken und Kleben des Schnittbogens, dass das Ergebnis ein Volltreffer wird. So wie beim Janie Dress von Mouse House Creations, das es ab sofort auf Deutsch bei Näh-Connection gibt. Für meine Große ist es DAS Kleid und jedes Mal, wenn es zum Einsatz kommt, bin ich wieder die aller-aller-aaaaallerbeste Supermama auf der ganzen Welt, weil ich diesen Traum von einem Kleid genäht habe – nur für sie. Weiterlesen

So einfach, so gut {Ravenna Top}

Ravenna Top | Straight Stitch Designs | Nähconnection | Moritzwerk

Eigentlich wollte ich mir diese Bluse nicht nähen. Nicht jetzt. Vielleicht nächstes Jahr, wenn die Kinder größer sind. Solange bleibe ich am besten bei einfachen T-Shirts. Die sind praktischer. Dachte ich. Als ich dann zufällig (ähem) reingeschaut habe ins eBook von Straight Stitch Designs, war da dieser Satz: Auch wenn ich den ganzen Tag hinter meinen Kindern herjage, gibt es keinen Grund nicht gut auszusehen. Bähm. Das hat gesessen. Weiterlesen

Rücksichtsvoll gestreiftes {Bridgetown Backless}

Bridgetown Backless Dress | Sew House Seven | Näh-Connection | Moritzwerk

Ich glaube, ich habe meinen Sommerkleiderschnitt gefunden. Oder er mich. Hier ist meine zweite Version vom Bridgetown Backless Dress von Sew House Seven, das es ab sofort (als Einzelschnitt) auf Deutsch bei Näh-Connection gibt. Ein bisschen mehr Länge, Streifen und Bio-Baumwolle und schon ist mein Bridgetown für mich perfekt. Weiterlesen

RÜCKansichtssache {Bridgetown Backless}

Bridgetown Backless Dress | Sew House Seven | Näh-Connection | Moritzwerk

Es gibt Dinge im Leben, die sind einfach Ansichtssache. Manche sind sogar RÜCKansichtssache. Die zeigen ihr wahres Gesicht erst rückblickend betrachtet. So wie das Bridgetown Backless Dress von Sew House Seven. Schon die Frontansicht mit ihrem cleanen Design und den Kimonoärmeln hat mich überzeugt. Aber die Rückansicht hat mich dann vollständig von den Socken gehauen: Was für ein Rückenausschnitt!  Weiterlesen

Sie dreht sich und dreht sich und dreht sich… {Polina Dress}

Es gibt Schnittmuster, die sollten mit einem Warnhinweis versehen werden. Ungefähr so: „Achtung, das Nähen und anschließende Tragen dieses Kleidungsstück kann zu akuten Fällen von unkontrolliertem Drehen mit nachfolgendem Schwindelgefühl und weiteren Drehbedürfnissen führen.“ Das neue Kleid meiner großen Tochter gehört in diese Kategorie: Hier kommt das Polina Dress von Coffee+Thread. Weiterlesen

Jetzt ist sie verrückt geworden {Opal Cardigan & Plantain Shirt}

Opal Cardigan | Paprika Patterns | Näh-Connection

Da habt ihr’s Schwarz auf Schwarz-Weiß-gestreift: Ich muss verrückt geworden sein. Am bisher heißesten Tag des Jahres präsentiere ich euch meinen neuen und wunderbaren schwarzen Strickmantel. Ja, Strickmantel. Ja, Schwarz. Ja, verrückt! Verrückt nach diesem genialen Material. Und verrückt nach meinem Neuzugang im Fuhrpark. Aber eins nach dem anderen. Weiterlesen

Die steckt echt was weg

Es gibt sie in ganz klein und riesengroß. In kunterbunt und ganz dezent. In praktisch und in dekorativ. Sie sind so verschieden wie die Frauen, die sie tragen (und lieben). Genau. Heute geht’s um Taschen. Und ein bisschen auch um Frauen. Weiterlesen

Das {Waterfall Raglan} & meine Tipps zum Nähen mit Jersey

Waterfall Raglan by Chalk and Notch | Näh-Connection | Moritzwerk

Letztes Wochenende hatte ich ein klitzekleines Zeitfenster und dachte, jetzt kann ich mal ganz schnell noch das Waterfall Raglan für meine Große zusammennähen, bevor wir alle gemeinsam in den Garten stürmen und die Sonne genießen. So ein Raglan-Shirt wie das Waterfall Raglan von Chalk and Notch ist schließlich blitzschnell genäht. Eigentlich. Ich habe die Rechnung ohne den Stoff gemacht, der sich als äußerst zickig erwies und den meine Maschine alle paar Zentimeter „gefressen“ hat. Aber Ende gut, alles gut. Stunden später war das Shirt fertig. Und die Sonne weg. Weiterlesen

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Cactus Blossom Wachstuch | Jolijou | Moritzwerk

Manche Dinge muss man einfach ausprobieren. Auch wenn der Verstand klar und deutlich: „Nö!“ brüllt. So geschehen bei diesem Projekt, zwei kleine Federmäppchen nach dem Schnittmuster Annex Double-Zip Box Pouches von Sara Lawson. Mein erstes Mal mit Wachstuch und meine allerersten „richtigen“ Taschen überhaupt. Und dann auch noch unter Zeitdruck. „Kann doch nur schiefgehen!“ pöbelte der Verstand. „Lass es uns wenigstens probieren.“ entgegnete der Bauch. Hier ist das Ergebnis: Weiterlesen