Ich reite loooos… {Matcha Top}

Den Soundtrack zu diesem Beitrag müsst ihr euch so vorstellen: „Ich reite looooos! So wild und freiheiiiii. Begleite mich auf meinem Ritt, komm‘ einfach mit und sei dabei… yeah-eah-eaaaahhh...“ Ja, ich hatte letzte Woche ein krankes Kind zu hause und während ich mich meiner spontanen Nähidee hingab, jagten Lucky und Spirit durch die Prairie. Zeichentricktechnisch bin ich jetzt wieder voll im Bilde. Und so ein bisschen beschleicht mich das Gefühl, dass mein Matcha-Kleid irgendwie Wild-West-inspiriert sein könnte. Fehlt noch der Cowboyhut. Yeah-eah-eaaahh. Weiterlesen

Diamonds are a girl’s best friend?! {Dia Sweater}

Zwei Herzen schlagen – ach! – in ihrer Brust. Meine Große kann sich einfach nicht entscheiden, ob sie nun Prinzessin oder coole Skaterin sein will. Also ist sie eben beides. So langsam ahnt sie aber, dass das rosa Glitzerdrehkleid irgendwie nicht auf ein Skateboard passt und die bislang rigoros abgelehnten Hosen klettern (peu á peu) wieder auf der Beliebtheitsskala nach oben. Den Volltreffer habe ich nun mit dem neuen Dia Sweater Kids gelandet. Der ist nämlich auch beides: Cool und schön zugleich. Weiterlesen

Die {Kapuzentierchen} sind los!

Der Alternativtitel zu diesem Post könnte auch lauten: Hier kommt mein allererstes Schnittmuster. Nee, ich habe nie geplant, Schnittmuster zu entwerfen. Ich fühle mich ja nicht als Modedesignerin. Ganz offiziell bin ich nämlich Produktdesignerin. Sogar mit Diplom. Aber das Schnittmuster, das ich entworfen habe, hat auch eher weniger mit Mode zu tun als mit dem Lösen eines Problems – und das macht es für mich zu einem Produkt im Sinne des Produktdesigns. Zu kompliziert? Nein gar nicht! Im Gegenteil: Einfacher hast du dein Kind noch nie glücklich gemacht. Und noch nie hast du so ein sinnvolles Faschingskostüm genäht. Weiterlesen

Sunday, sunday… {Sunday Everyday Sweater}

Dass ich ein bekennender Wintergegner bin, hatte ich schon mal erwähnt, oder?! Leider lässt sich der Winter nicht abschaffen und auswandern ist gerade auch keine Option. Also mache ich das beste draus und nähe mir was kuscheliges. Bei Näh-Connection läuft nämlich gerade eine neue Aktion: #sweaterweathermitnähconnection. Also holt die Sweatstoffe raus und setzt euch an die Maschinen, denn der Februar wird mit Sicherheit noch mal so richtig igittibäh! Weiterlesen

#derandererucksack

Ich werde noch zum Taschennäher. Verrückt! In den letzten Wochen sind hier mehr Taschen als Kleidungsstücke entstanden. Den Anfang macht der geniale #derandererucksack von Lee Korljan alias mein anderes ich. Lee hatte sich irgendwann im letzten Jahr einen Rucksack genäht, der einem sehr bekannten Modell einer skandinavischen Marke sehr ähnlich sah. Die Resonanz darauf war riesig und so beschloss sie, eine Anleitung zu schreiben und ihren Schnitt kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für alle und jeden. Weiterlesen

Ein schnell genähtes Geschenk {Annex}

Der Countdown läuft. Weihnachten ist zum Greifen nahe… hast Du schon alle Geschenke beisammen? Falls Du noch eine hübsche und praktische Kleinigkeit für Deine Mama, die beste Freundin oder die liebe Babysitterin brauchst, hätte ich da eine Idee: Die Annex Double Zip Bag. Die doppelten Reißverschlüsse machen das kleine Täschchen zu etwas ganz besonderem. Und diesen Monat gibt’s sogar zwanzig Prozent Rabatt darauf bei Näh-Connection. Weiterlesen

#dasadventure 2018 – Mein Kerzenhalter aus Kirschholz

Es ist schon drei Jahre her, da hat Annelie von herz-lieb den Gemeinschafts-DIY-Adventskalender mit dem Titel #dasadventure ins Leben gerufen. Was ich dieses Jahr in meinem Päckchen versteckt habe, kann ich euch heute schon zeigen, denn ich hatte die Ehre, das Auftakt“türchen“ gestalten zu dürfen. Hier ist mein Mini-Advents-Kerzenständer Schrägstrich „länglicher Adventskranz“… Weiterlesen

Wunschliste eines Nähnerds

Jedes Jahr zur gleichen Zeit werde ich mit der schwierigsten aller Fragen konfrontiert: „Was wünschst du dir?“ Und jedes Jahr sage ich: „Ach, nichts.“, und meine eigentlich: „Ogottogott. Es gibt so viele tolle Dinge, aber wie soll ich dir das bloß alles erklären?! Du hast ja keine Ahnung vom Nähen.“ Dieses Jahr habe ich mich gewappnet. Falls mich also wieder jemand nach meinen sehnlichsten Nähnerd-Wünschen fragt, kann ich ihn hier her verweisen. Und wer weiß, vielleicht verstecken sich in meiner Wunschliste ja auch ein paar von euren Wünschen…? Weiterlesen

Das doppelte Karlchen {Karl by Schneidernmeistern}

Heute stelle ich euch jemanden vor. Eigentlich sogar zwei – nein, wenn man’s genau betrachtet sind es drei – „Personen“, die heute auf dem Blog Premiere feiern: Meine Mama, Karl und – na, sagen wir mal – Karlito. Und wenn ihr jetzt denkt Who the f*ck is Karl?! Liegt ihr genau richtig. Denn das hier ist DER Karl, das Oversize-Midi-Dress nach dem Schnittmuster von Schneidernmeistern in doppelter Ausführung. Alles klar?! Dann bitte hier entlang… Weiterlesen