Schlagwort: Jacke

Alles Jersey {Hoodies for Kids}

Achtung, Achtung! Es folgt eine wichtige Durchsage: DER HERBST KOMMT! Echt jetzt! Vielleicht nicht heute und scheinbar auch nicht morgen, aber er kommt. Ganz gewiss. Nicht, dass ihr mir später erzählt, ich hätte euch nicht gewarnt. Also checkt mal schnell die Kleiderschränke eurer Kinder, denn erfahrungsgemäß wachsen die lieben Kleinen ja schneller als Unkraut und möglicherweise passt die Hälfte der Schlechtwettergarderobe vom letzten Jahr nicht mehr. So war es jedenfalls bei uns mal wieder. Und wenn euch das bekannt vorkommt, habe ich einen tollen Tipp. Kommt mal mit… Weiterlesen

Ein {Addalinchen} kommt selten allein

Ich hab’s schon wieder getan. Ich hab probegenäht. Ich weiß, ich weiß, ich hatte gesagt, ich halte mich ab sofort zurück bei dem Thema. Aber ich MUSSTE einfach. Das versteht ihr. Stimmt’s? Dieses Mal habe ich für Bine von Echt Knorke genäht und finde das Ergebnis ziemlich – sorry – geil. Das Addalinchen ist ein neuer Schnitt für eine kurze, blousonartige Jacke, die sich aus so ziemlich jedem erdenklichen Material nähen lässt. Mein lässiges Sweat-Addalinchen zeige ich euch hier. Und ich verrate euch, welche Addalinchen mir noch so vorschweben… Weiterlesen

Grüner wird’s nicht {Lisbon Cardigan}

Grün kommt in meinem Kleiderschrank nicht vor. Eigentlich. Denn es gibt da diese eine Bluse, die ich vor Jahren in einem Laden hängen sah und einfach haben musste. Ich liebe sie sehr. Sie hat nur einen Haken: Sie hat grüne Punkte. Und außer zu Jeans passt sie zu nichts, was in meinem Schrank zu finden ist. Eigentlich ist das ein Grund, sie auszusortieren. Weil ich das aber (noch) nicht übers Herz bringe, habe ich ihr einen Kombipartner genäht. Ob der Lisbon Cardigan meiner Punktebluse zu mehr Aufmerksamkeit in meinem Kleiderschrank verhelfen wird? Weiterlesen

Für mehr Sommer im Winter

Der Winter kommt. Naja, meteorologisch gesehen ist er angesichts des aktuellen Schneefalls schon längst da. Da muss man sich bekleidungstechnisch so langsam mal ein bisschen anpassen. Eigentlich. Meine große Tochter möchte natürlich weiterhin am liebsten ihre Kleidchen tragen. Mit einem schmalen Shirt unten drunter und einem hübschen Jäckchen obendrüber ist das sogar für mich Frostbeule akzeptabel. Zum Glück gibt es diesen Monat den Aster Cardigan bei Näh-Connection mit 15 Prozent Rabatt. Damit kann man alle Sommerkleidchen mit in den Winter nehmen. Und über Hosen macht er auch eine gute Figur. Weiterlesen

Eine weichgespülte {Coco}

Rosa ist ja so gar nicht meine Farbe. Oder doch? In den letzten ein, zwei Jahren tauchten auf wundersame Weise hin und wieder einzelne rosa bis pinke Teile in meinem Kleiderschrank auf. Wie sind die da bloß hingekommen? Die muss wohl jemand heimlich dort deponiert haben. Oder bin ich etwa selbst dafür verantwortlich? Haben meine Töchter mich weichgespült? Oder liegt es am Alter? Ehrlich gesagt, kann ich es mir nicht erklären, aber ich mag Rosa inzwischen richtig gerne. Und deshalb kommt hier mein Beitrag zu Selmins #12coloursofhandmadefashion. Weiterlesen

Kuscheliges für kleine Elefanten

Es ist Frühling! Endlich! So lange haben wir darauf gewartet und seit gestern ist es endlich soweit. Trotzdem nehme ich Euch heute nochmal mit in die andere Richtung und zeige Euch den kuscheligen Johannes Cardigan, den ich letzten Herbst für unseren Minimann gestrickt habe, als ich mit dem dicken Bauch nicht mehr hinter die Nähmaschine gepasst habe. Vielleicht gibt es ja noch mehr solche Langsamstricker da draußen, wie ich einer bin? Da macht es Sinn, sich jetzt schon einmal mit der Wintergarderobe auseinander zu setzen. Denn der nächste Winter kommt bestimmt… Weiterlesen

Zum Wirbeln und zum Pferdestehlen

Meine große Tochter ist ein ziemlicher Wirbelwind. Klettern, springen, rennen. Höher, schneller, weiter! Und weil Kleider in solchen Fällen nicht gerade vorteilhaft sind, braucht auch eine kleine Prinzessin mal etwas „praktisches“ zum Anziehen. Und so ist diesen Herbst wieder eine neue Sweatjacke nach DEM Jackenschnitt von Klimperklein in ihrem Kleiderschrank eingezogen. Eigentlich ja nichts besonderes, aber das Kind ist trotzdem begeistert. Schließlich habe ich das Jäckchen aus den letzten Stücken ihres geliebten Pferdchen-Stoffs zusammen gepuzzelt. Weiterlesen

Nähen & die Welt retten

Das Nähen hat meine Welt verändert. Es ist für mich vom kreativen Hobby zu einer Lebenseinstellung geworden. Bevor ich etwas kaufe, überlege ich, ob ich es nicht selbst (und besser!) machen kann. Und so entstehen an meiner Nähmaschine mittlerweile Kleidungsstücke, von denen ich mir niemals erträumt hatte, dass ich sie selbst machen könnte. So wie dieser wunderschöne Wind-und-Wetter-Parka von Lotte&Ludwig aus kuscheligem Babycord von Lebenskleidung. Und weil der zu hundert Prozent Bio und GOTS-zertifiziert ist, verändere ich quasi nähend auch ein klitzekleines Stück weit die Welt. Weiterlesen

Nähen macht glücklich {Jacke von Klimperklein}

Klimperklein Jacke | Moritzwerk

Meine große Tochter weiß genau, was sie will. Und neulich wollte sie eine Kapuzenjacke. Unbedingt und jetzt sofort. Schließlich war sie ja aus all ihren Kapuzenjacken heraus gewachsen und hat sie ihrer kleinen Schwester vererben müssen. „Jetzt habe ich keine einzige Sweatjacke mit Kapuze mehr!“, sagte sie vorwurfsvoll und fordernd mit gleichzeitigem Hundeblick, wie nur vierjährige kleine große Mädchen es können. Das konnte ich natürlich nicht auf mir sitzen lassen und so leistete ich mir ENDLICH das Ebook für die Jacke von Klimperklein. Und schwupps – schon sind alle glücklich. Weiterlesen