Schlagwort: Nosh

Das doppelte Karlchen {Karl by Schneidernmeistern}

Heute stelle ich euch jemanden vor. Eigentlich sogar zwei – nein, wenn man’s genau betrachtet sind es drei – „Personen“, die heute auf dem Blog Premiere feiern: Meine Mama, Karl und – na, sagen wir mal – Karlito. Und wenn ihr jetzt denkt Who the f*ck is Karl?! Liegt ihr genau richtig. Denn das hier ist DER Karl, das Oversize-Midi-Dress nach dem Schnittmuster von Schneidernmeistern in doppelter Ausführung. Alles klar?! Dann bitte hier entlang… Weiterlesen

Alles Jersey {Hoodies for Kids}

Achtung, Achtung! Es folgt eine wichtige Durchsage: DER HERBST KOMMT! Echt jetzt! Vielleicht nicht heute und scheinbar auch nicht morgen, aber er kommt. Ganz gewiss. Nicht, dass ihr mir später erzählt, ich hätte euch nicht gewarnt. Also checkt mal schnell die Kleiderschränke eurer Kinder, denn erfahrungsgemäß wachsen die lieben Kleinen ja schneller als Unkraut und möglicherweise passt die Hälfte der Schlechtwettergarderobe vom letzten Jahr nicht mehr. So war es jedenfalls bei uns mal wieder. Und wenn euch das bekannt vorkommt, habe ich einen tollen Tipp. Kommt mal mit… Weiterlesen

Mit Max und Olli durch den Sommer

Es gab eine Zeit, in der habe ich nähende Jungsmamas beinahe bemitleidet. Immer nur langweilige Shirts und Hosen nähen zu „müssen“ und die schönen Kleidchen nur bei den anderen bewundern zu können – so ein Jammer! Aber Leute, ich sag’s euch, diese Zeiten sind vorbei! In den letzten Wochen habe ich so viele schöne, niedliche, lässige und spezielle „Jungsschnitte“ ausprobiert, dass mein Mitleid sich verflüchtigt hat wie Schokolade aufm Kindergeburtstag. Nach und nach werde ich euch ein paar meiner liebsten Schnittmuster für (kleine) Jungs zeigen. Den Anfang machen das Max Tee und die Olli Summer Shorts von Misusu Patterns. Weiterlesen

Ein {Addalinchen} kommt selten allein

Ich hab’s schon wieder getan. Ich hab probegenäht. Ich weiß, ich weiß, ich hatte gesagt, ich halte mich ab sofort zurück bei dem Thema. Aber ich MUSSTE einfach. Das versteht ihr. Stimmt’s? Dieses Mal habe ich für Bine von Echt Knorke genäht und finde das Ergebnis ziemlich – sorry – geil. Das Addalinchen ist ein neuer Schnitt für eine kurze, blousonartige Jacke, die sich aus so ziemlich jedem erdenklichen Material nähen lässt. Mein lässiges Sweat-Addalinchen zeige ich euch hier. Und ich verrate euch, welche Addalinchen mir noch so vorschweben… Weiterlesen

Olala {Fairelith Top}

Wieviel Shirt-Schnitte braucht man eigentlich? Wenn ich meinen Mann fragen würde, wäre die Antwort: Einen. Maximal zwei. Einmal Raglan und einmal mit – wie nennt man das?! – angesetzten Ärmeln. Was für ein Glück, dass es für uns Frauen etwas mehr Auswahl gibt. Ganz neu auf dem deutschen Schnittmustermarkt ist das Fairelith Shirt von Blank Slate Patterns, das Annika von Näh-Connection jetzt ins Deutsche übersetzt hat. Und auch, wenn es Shirtschnitte gibt wie Sand am Meer, dieses hier ist anders. Weiterlesen

Vielseitig wie der April {Ania Tunic}

Es ist Frühling! Wie geil ist das denn bitte?! Der Winter ist jetzt endgültig vorbei, die dicken Sachen können eingemottet werden und es ist allerhöchste Eisenbahn, die Sommergarderobe in die Spur zu bringen. Bei Näh-Connection gibt es jetzt ganz neu die Ania Tunic von Coffee+Thread auf Deutsch und dieser Schnitt ist dank seiner Vielseitigkeit einfach perfekt für unbeständiges Frühlingswetter. Denn er funktioniert sowohl in bequemer Maschenware als auch in luftiger Webware, sowie mit kurzen oder langen Ärmeln und sogar als Kleid. Cool, oder?! Weiterlesen

Easy Jersey | Mitwachshosen von Pedilu

Es gibt was neues. Ein neues Nähbuch! Petra Wünsche von Pedilu hat sich ganz und gar auf ein gern unterschätztes Thema konzentiert und versorgt uns in ihrem alleresten Buch mit Hosenschnitten für alle möglichen Gelegenheiten. Basierend auf zwei Grundschnitten kann man aus dreizehn verschiedenen Modellen wählen – von super simpel bis angenehm anspruchsvoll. Drei davon habe ich genäht und zeige sie euch hier auf unserer kleinen Blogtour. Kommt ihr mit?! Weiterlesen

Von der Vermessung der Frau {Geodesic Sweatshirt}

Geodesie – das ist, vereinfacht ausgedrückt, die Lehre von der Vermessung der Welt, wobei die Weltkugel in Segmente aufgeteilt und berechnet wird. Mein Mann – beruflich unterwegs in der Peripherie der Weltvermessung – murmelt mir merkwürdige Fachbegriffe entgegen… Häh? Bahnhof. Tatsächlich ist es ganz einfach: Es geht um Dreiecke. Man könnte also sagen: Hier kommt ein Sweatshirt für Geodäten und Mathematiknerds. Oder für Patchworker und Sewaholics. Den Schnitt mit den Dreiecken gibt es jetzt ganz neu bei Näh-Connection. Weiterlesen

Grüner wird’s nicht {Lisbon Cardigan}

Grün kommt in meinem Kleiderschrank nicht vor. Eigentlich. Denn es gibt da diese eine Bluse, die ich vor Jahren in einem Laden hängen sah und einfach haben musste. Ich liebe sie sehr. Sie hat nur einen Haken: Sie hat grüne Punkte. Und außer zu Jeans passt sie zu nichts, was in meinem Schrank zu finden ist. Eigentlich ist das ein Grund, sie auszusortieren. Weil ich das aber (noch) nicht übers Herz bringe, habe ich ihr einen Kombipartner genäht. Ob der Lisbon Cardigan meiner Punktebluse zu mehr Aufmerksamkeit in meinem Kleiderschrank verhelfen wird? Weiterlesen